'was eigenes' goes Switzerland.

Vierzig 'was eigenes' Täschchen haben sich kürzlich auf die Reise in die schöne Schweiz gemacht. Dort werden Sie nun ins Regal gestellt und freuen sich auf Prinzessinnen, Lieblingsschwestern, kleine Schätze, Luxusweiber, Supermamis,... die vielleicht ein Täschchen für ihre Privatsachen, für den Krimskrams, oder für die Reise in die Ferne benötigen. 


Ich hatte in den letzten Wochen ganz schön was zu tun, aber die Aussicht, dass meine Täschchen bald in einem richtigen Lädchen stehen werden, fand ich doch sehr schön und motivierend. Wenn Ihr mal in Zürich seid, dann schaut doch mal bei "Wohnallerlei" vorbei und sagt meinen Täschchen "Guten Tag!"

Labels: , , , ,