Quarkkuchen mit Johannisbeeren



Aus gegebenen Anlass habe ich gestern, seit langem mal wieder, den Mixer und die Rührschüssel rauss gekramt, habe Johannisbeeren von den Rispen befreit und Quark mit Vanillepudding verrührt. Das Ergebnis bekam zwar nicht den Schönheitspreis, aber auf jeden Fall eine geschmackliche 1+.

Vielen lieben Dank für all Eure lieben Glückwünsche via Kommentar, Email, Facebook, Instagram und tatsächlich echter Postkarten, zu meinem Geburtstag. Ich hatte einen grandiosen Tag im Kreise meiner Liebsten und die Sonne hat mich auch reichlich beschenkt.

Der Kuchen ist eine echte (Sommer-)wucht. Herrlich quarkig und richtig süß sauer. Wer ihn nachbacken möchte- hier lang bitte.

Labels: ,