Mit dem Rad zum Otto-Turm.


Von Greetsiel zum Pilsumer Leuchtturm radelt man ca. 6 km. Eine Strecke! Für uns in jedem Urlaub ein Muss und auch ein Genuss, durch die schöne Landschaft zu fahren.


2009 radelte das Tochterkind das erste mal diese Strecke mit ihrem kleinen Rädchen und der Sohnemann saß hinten bei mir im Kindersitz. In diesem Jahr hatte ich zum ersten mal die Freiheit alleine fahren zu dürfen und den kleinen Mann neben mir anzufeuern. 


Der Vorteil für mich: ich konnte an jedem Grashalm anhalten und ein Foto machen, ohne, dass das Fahrrad zu kippen drohte, da ja kein Gewicht mehr auf dem Gepäckträger saß. Herrlich!


Der Vorteil für den Sohnemann: er war stolz wie Bolle, dass er mit seinem kleinen Rad diese weite Strecke hin und zurück, mit Gegenwind, wunderbar gemeistert hat. 





Bei uns heißt der Leuchtturm übrigens nicht Pilsumer Leuchtturm, sondern Otto-Turm. Kennt Ihr den Otto-Turm? 1998 war der der Hauptdarsteller in Ottos Film "Otto - der Außerfriesische!". Der Film spielt teilweise in Greetsiel und eben in diesem Turm.




Kölle Alaaf im hohen Norden! ;-)



Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!

Ach... und morgen wird es hier übrigens eine wundervolle Verlosung geben! Wiederkommen lohnt sich also! :-)

Labels: