all age Literatur {Splitterherz}

Die Mädels von heute wollen nicht mehr von einem weichgespülten Prinzen auf weißem Ross erobert, oder gerettet werden. Neee... sorry, Jungs, aber die Zeiten haben sich geändert! Heute wollen die jungen Damen einen Kerl, der eigentlich kein Kerl ist, sondern eher ein Wesen

Eines, dass irgendwie anders ist. Eines, dass entweder ganz kalte, oder sehr heiße Haut hat. Eines, dass enorme Kräfte in sich trägt und problemlos die Herzallerliebste mal eben über die Schulter schmeisst um aus irgendeinem Schlamassel rauss zu holen. Eines, dass ziemlich gefährlich ist, gleichzeitig aber das Herz der Geliebten zum Schmelzen bringt. Eines, dass vielleicht sogar in der Zeit reisen, mit Schwert und Degen problemlos umgehen kann und eines, dass natürlich gute Manieren hat! Sowas wollen die Mädels von heute und deswegen scheint der Fantasy-Roman-Boom mit solchen Wesen auch nicht abzureißen.

Als ich kürzlich in einer kleinen Buchhandlung in Köln war, mußte ich schmunzeln. Über dem Regal, mit genau dieser Fantasy-Litaratur, stand nicht etwa Teenie-, Jugend-, oder gar Mädchenlitertaur, nein, dort stand "all age". Sehr fortschrittlich, finde ich, denn eines ist klar: nicht nur die jungen Dinger stehen auf solche Literatur, auch immer mehr Erwachsene mögen sie. Und ich gehöre dazu.



Ich mag sie, weil in diesen Geschichten eigentlich alles total normal ist, und doch ganz anders. Es existiert etwas Seltsames, etwas was ganz besondere Begabungen hat. Und außerdem verfügen diese Geschichten meist über eine riesen Portion Nervenkitzel. Also, von allem etwas: ein bisschen Herzschmerz, ein bisschen Fantasy, ein bisschen Krimi. Eine tolle Mischung!

Wenn Ihr auch sowas gerne lest, dann kann ich Euch Splitterherz empfehlen. Seit Weihnachten lag der Schinken schon auf meinem Nachttisch, aber ich musste erst in Indien abtauchen, bevor ich mich der wunderbaren Geschichte um Colin & Ellie hingeben konnte. *hachz* So eine schöne Geschichte!

Dass ich Teil 2 und 3 bald auch lesen muss ist klar, ne´? Allein schon deshalb, weil meine verrückten lieben "all-age-Leseratten-Freundinnen" Frau Kännchen und Frau Reh, mich schon ganz heiß drauf gemacht haben. ;-))

Splitterherz, 630 Seiten, Bettina Belitz, Verlag: Script5


Labels: