Mit vier Jahren...


... ist man schon ein richtig großer Junge
... freut man sich unglaublich auf den Geburtstag 
... und rechnet man jedem vor, dass nach der 3 die 4 kommt 
... will man nur ein Fussballtor. Sonst nix.
... geht man schon seit Monaten jeden Tag in den Kindergarten
... klettert man selbstständig auf die Küchenablage, um sich aus den oberen Schränken ein Glas zu holen 
... grinst man nur, wenn Mama deswegen schimpft
... isst man (immer noch!) am liebsten Nudeln mit Ketchup
... plappert man der Schwester jedes englische Wort nach
... ist die Phase "kann is' alleine!" wieder vorbei
... spielt man den kleinen Macho, um die große Schwester zu überreden beim Schuhe anziehen zu helfen
... trägt man auch keinen Einkaufskorb für Mama mehr durch den Laden, sondern läßt sich lieber wieder im Wagen kutschieren
... muss man aber auf jeden Fall die Bananen auswiegen und den Aufkleber draufkleben
... will man unbedingt Inliner lernen
... findet man die dollsten Kinderfilme auf Youtube
... darf man mit den großen Kindern schon alleine auf der Strasse spielen
... fährt man wie ein Besessener Fahrrad
... fragt man Mama und Papa Löcher in den Bauch
... will man wissen, was passiert, wenn man an diesem und jenem Knopf im Auto dreht
... will man in jedem fremden Haus wissen, wo der Klingelton rauskommt
... singt man laut und deutlich op Kölsch "dat hätz von der Welt, ja dat ist köhölle!"
... feiert man heute Nachmittag mit den Freunden
... freut sich die Mama über schöööönes Wetter, denn dann kann die Rasselbande im Garten spielen!

Habt einen schönen Freitag!!!

Labels: ,