Geburtstagsnachlese


Wie schon angekündigt, sollte der Geburtstag des kleinen Mannes im Zeichen von Loks & Eisenbahn stehen. Einen Thomas-Kuchen gab es hier nicht und auch keine elektrische Eisenbahn fuhr zwischen Popcorn und Cupcakes über den Tisch (wobei mir rückblickend die Idee auch ganz gut vorkommt).


Ich habe lediglich die bereits gezeichnete Einladungslok verkleinert, auf DIN-4-Papier ausgedruckt, dieses auf blauen Fotokarton geklebt und mit einem runden Stanzer ausgestanzt. Daraus habe ich zum einen Cake-Topper gebastelt (einfach die Loks mit Washi Tape an Schaschlik-Stäbchen kleben) und habe damit die blauen Pappbecher aufgehübscht.


Die Tischdecke durfte diesmal bemalt werden, was insbesondere von den Mädchen auch getan wurde.





Die schnöde Glas-Kuchenplatte habe ich mit einen Stück hübschen Blümchenstoff und einem Stickrahmen (den ich mit Sprühfarbe weiss gemacht habe) aufgehübscht.



So sehen die Cake-Topper übrigens von von hinten aus.


Und für den roten und blauen Cupcake-Guss habe ich einfach dieses Frostig hier gemacht und dahinein rote und blaue Lebensmittelfarbe gemischt.


Und da von dem Kuchen noch etwas übrig ist und wir gleich Freunde erwarten, verabschiede mich für heute und setze dann mal den Kaffee auf! Habt einen schönen & sonntagssüßen Nachmittag!

Labels: , ,