Hamburg, meine Perle!

Hö? ... wird der geneigte 'was eigenes' Leser jetzt denken. Sie schreibt doch immer, dass Köln ihre liebste Stadt ist. Das stimmt, aber Hamburg kommt gleich danach! 


Eigentlich wollte ich heute dieses und jenes erledigen, aber dann viel mein Blick in eine Küchenschublade und ich dachte mir: okayyy, die hat's nötig. Alles ausgeräumt, Schublade ausgewaschen, abgelaufene Tütchen, Dösen, & Co. weggworfen und alles wieder eingeräumt. Von dort viel mein Blick ins Küchenregal und weil ich schon dabei war, habe ich gleich weitergemacht.... 


...Kochbücher sortiert, Rezeptezeitschriften aussortiert und neu geordnet, ein ganz oben stehendes, uraltes (leicht verstaubtes *hüstel*) Teeservice in die Spülmaschine gesteckt und und und. Ihr kennt das sicherlich. Wenn man einmal anfängt...


Beim Aufräumen und Ausmisten fielen mir ein paar Hamburg Leckereien in die Finger, die ich alle mal von Hamburgern Freunden geschenkt bekommen habe. 


Räumen & Putzen verlangt zwischendurch ein Päuschen und so haben der Herr Sohnemann und ich schnell eine Tasse Tee gekocht und Schokolade gefuttert.



'Von Wellen und Salz' ... Schokolade mir Fleur de Sel. Habt Ihr sowas schonmal probiert? Die schmeckt vielleicht lecker! Selbst der Sohnemann, der sonst einen recht eigenwilligen Geschmack hat, wollte immer meeeehr!


Das Gläschchen Herz Bonsche ist schon fast leer (nein, nicht heute gekillt)...


Und von dem leckeren Tee (Schwarztee mit einer Brise Hamburger Understatements) mache ich mir heute Abend noch ein Tässchen.


 Hamburg, meine Perle, wird Zeit, dass ich Dich mal wieder besuche!


So, und jetzt sitze ich hier, habe immer noch nicht dieses und jenes gemacht, dafür aber aufgeräumte und saubere Küchenschränke! Sieht zwar niemand, ist aber ein schönes Gefühl! ;-)

Today, while I was cleaning up my kitchen drawer and shelves, some Hamburg goodies fell into my hands. Chocolate with Fleur de Sel, black tea with Hamburg understatement and heart candies... delicious and tasty. Hamburg, meine Perle, I have to visit you again soon!

Labels: ,