12v12 im Januar 2012

An 12v12 merkt man immer, wie wahnsinnig schnell die Zeit vergeht, finde ich. Es kommt mir vor, als wäre dieser Tag erst gestern gewesen! Auf geht's:

Frühstück
Zur Schule, zum KiGa und dann gefühlte 5 Mio. Flaschen Leergut vom KiGa wegbringen und neue Getränke einkaufen.
 Geheimnisvolles Flaschen-Einsaug-Kleinmach-TV.
 Ordentliches Werkzeug zur Hand nehmen und ein (vorerst) geheimes Projekt fertigstellen. 
Mehr dazu am Montag! ;-)
 Mittagessen.
 Ein paar Minuten Zweisamkeit genießen.
 ... und dabei an einem Hauch von Frühling erfreuen.
 Kleingemüse einsammeln.
 Schlimm diese permanenten Wachstumsschübe!
Zahnpasta & Co. einkaufen.
 Die nigel-nagel-neue Couch kaufen! 
(und dabei ignorieren, dass ich außerhalb der Zielgruppe liege. *pöh*)
Wirkt jetzt irgendwie deplatziert.
... und gleich gibt es Abendbrot, das Kleingemüse wird ins Bettchen verfrachtet und ich 
gehe mit der Couch auf die Couch!
Danke, für`s Gucken.
Ich wünsche Euch einen schönen Abend!
Die komplette 12v12 Liste gibt's, wie immer, hier.

Labels: ,