Draußen essen!

Der Sommer scheint es sich tatsächlich noch einmal anders überlegt zu haben. In den letzten Tagen musste er zwar hin wieder ein paar dicken Regen- und Gewitterwolken weichen, aber er schlägt sich tapfer und kämpft sich immer wieder durch. Gut so, denn was gibt es Schöneres, als unter freiem Himmel zu essen?
 Bei der gestrigen Schwüle war mir zwar eher nach einem knackigen Salat, aber die Kids wollten uuuuunbedingt Fischstäbchen mit Spinat & Kartoffeln. 
Qietschgelbe Sonne von oben und knallgelbe Sonnenblumen vor der Nase...
was will man mehr?

Labels: ,