Grün ist das Land. Rot ist die Kant'. Weiß ist der Sand. {Helgoland}

Gespannt habe ich in den letzten Tagen die Diskussion und Abstimmung der Helgoländer verfolgt.
Dabei fiel mir ein, dass ich Euch noch ein paar Bilder von unserem Urlaubsausflug auf die Insel zeigen wollte:
Grün, rot, weiß... das sind die Farben der Helgoländer Flagge.

Helgoland hat eine bewegende Geschichte. Die Insel war Seefestung, Seeräubernest, Stützpunkt der Seelotsen, zu Beginn des 18. Jahrhunderts größtes Warenumschlagszentrum Europas, war dänisch und britisch.






Fahrräder und PKWs sind auf der Insel verboten. Es dürfen dort lediglich Versorgungsdienste (z.B. die Post)  mit Elektroautos fahren.






Die Insel ist wirklich schön, herrlich bunt und auf jeden Fall eine Reise wert!
Mit dem Katamaran ist man in ca. einer Stunde von Cuxhaven auf der Insel. Nach der Ankunft haben wir mit der Bimmelbahn eine kleine Inselrundfahrt gemacht, um uns erst einmal einen Überblick zu verschaffen. Dann gab's was zu futtern und danach mussten wir noch durch das ein oder andere Geschäft bummeln, denn "zolltechnisch" gilt die Insel als Ausland und unterliegt damit nicht dem Steuerrecht der EU. Ausserdem werden die Waren auch noch ohne Mehwertsteuer angeboten. Verlockend, oder?  ;-)

Ich wünsche Euch heute einen ebenso super-sonnigen-Sommertag, wie wir ihn hier jetzt schon haben!

Labels: , , ,