4. Advent

Gestern Abend waren wir mit Freunden zum Weihnachtsdinner verabredet.
Zum ersten Mal in diesem Jahr haben wir "Bücher wichteln" gemacht. Jeder musste in Buch kaufen, welches Weiblein wie Männlein gefallen könnte, denn wir haben im Vorfeld keine Namenszettelchen gezogen. Hier unsere Wichtelgeschenke:
Der Göttergatte hat "Wer bin ich und wenn ja, wieviele?" von Precht und ich "Schwarzes Gold" von Dahl aus dem Sack gefischt. Auf beide Bücher bin ich schon sehr gespannt.
Ich hoffe, Ihr hatte genauso einen schönen vierten Advent, wie wir?!
Und jetzt wird gemütlich der Winter Tatort mit einem Tässchen "Friesen Toffee" geschaut.

Labels: