Zufalls-Stöckchen

Eigenlich bin ich ja kein grosser Stöckchen-Fan, aber da ich diese Abneigung hier bisher nicht wirklich kund getan habe, fange ich es auf und mache mit...
Die Hausfrau will 8 zufällige Dinge von mir wissen. Also- bitte schön:
1.) ich habe gerade meine 18. Emser-Salz-Tabelette gelutscht und jetzt frage ich mich, wieviele Kalorien ich da eigentlich zu mir genommen habe?
2.) im TV läuft gerade nebenbei die Doku-Serie "Wir Deutschen". Ich hätte mir ein bissen mehr Einfallsreichtum bei der Namensgebung unsere Kaiser & Fürsten gewünscht. Ich kann diese ganzen Friedrichs & Wilhelms einfach nicht auseinanderhalten.
3.) ob ich morgen noch eine Stimme habe?
4.) ich speichere dauernd irgendwelche Erinnerungen in meinem Handy. Gerade eben z.B.:
"morgen 12v12"!
5.) ich trage zwei paar Socken und habe immer noch kalte Füsse.
6.) ich kann mich unglaublich über Leute im TV aufregen. Der Göttergatte hat gerade auf "Mein Restaurant" umgeschaltet. Ich weiss schon, wen ich rausschmeissen würde!
7.) warum hat Mutter Natur es so eingerichtet, dass Babies schreckliche Schmerzen, oft Schnupfen und hin und wieder auch noch einen wunden Popo haben, wenn sie zahnen?
8.) zu Punkt acht fällt mir nichts mehr ein. Oder doch: ich gehe jetzt in die Heia, mit Wärmflasche, einer Tasse Tee und meinem Buch.

Das Stöckchen lass' ich hier liegen. Bediene sich, wer will.

Labels: