Filziges Vergnügen

Natürlich habe ich gestern Abend gleich losgelegt mit meinen ersten Filzprojekten. Ute, ich kann Dir nur Recht geben: es ist suchtgefährdent :-)

Königliches und Flipi-Herz.
Kleinkariertes und tröstendes Herz
Und ein richtiger Fliegenpilz.

Es macht wirklich Spass und ist gar nicht so schwer, wie ich es mir vorgestellt hatte.
Was ich damit oder daraus mache? Wahrscheinlich Schlüssel- und Taschenanhänger.
Aber jetzt wird Tatort geguckt und eine heisse Tasse Tee getrunken.
Mich hat's erwischt. Zu lange mit zu kalten Füssen draussen gewesen :-(

Labels: