Wer hat den Größten?

Heute Nachmittag waren wir auf der Burg beim diesjährigen Kürbisfest. Neben alten Traktoren konnte man ausgefallene Kürbissorten sehen & kaufen und RIESIGE Kürbiszüchtungen bestaunen.Da wir nicht bis zum bitteren Ende geblieben sind, kann ich Euch nicht sagen, wie schwer der größte Kürbis schlussendlich war, aber bis zu 350 kg haben der ein oder andere Kürbis schon auf die Waage gebracht.
Schöne Kürbisse... etwas blasse Kürbisse...
ziemlich dunkle Kürbisse...
und köstliche Waffeln mit heissen Kirschen & Sahne...

Labels: